Do biste platt

Wir geben - „usem all iöber diusend Joore allen“ - unserem schon über tausend Jahre alten Platt seine Stimme zurück !
Gerade eine bedrohte Sprache muss auch medial präsent sein, damit sie im Ohr bleibt. Darum bieten wir von der Hochsauerlandwelle unserem Platt seit dem 6. Mai 2002 in der Sendung „Do biste platt“ und im Netz eine Heimat.

Sendungen zum Nachhören

Hörfunksendungen in der Muttersprache des Sauerlandes. Also „füär Frönne van diär plattduitsken Sproke“:

Dr. Ferdinand Wagener Kalli Schreckenberg

NRWision Liste
aus dem Hoch-Sauerland

NRWision Liste
Zum Anhören einfach auf ein Bild drücken.
Manchmal müssen Sie JavaScript aktivieren oder auf einen Browser wechseln, der HTML5 Video unterstützt.

NRWision
Sankt Martin, Karneval, Allerheiligenkirmes Soest
November 2019: Mit Gedichten auf Platt wird der Martinstag gefeiert. Am selben Tag eröffnen die Jecken die fünfte Jahreszeit, eine neue Karnevals-Session. Deswegen spielt Markus in der Sendung auch einige Karnevalslieder. Allerheiligenkirmes - auch aus dem Sauerland reisen Kirmes-Freunde an und berichten:
Sendung zum Nachhören - einfach auf das Bild klicken.

Op diän Ruien kuumen
Der „Plattdeutsche Arbeitskreis der Kolpingsfamilie Eslohe“ ist auf den Hund gekommen:
Sendung zum Nachhören - einfach auf das Bild klicken.

Kartoffel-Herbst Runkelrübenfest
Treffen in Medebach Norbert Becker

Vertellekes mett Josef Dahme
Alltagsgeschichten zum Herbst:
Sendung zum Nachhören - einfach auf das Bild klicken.

▶ Geschichten von und mit Josef Dahme

▶ Anton Müller     ▶ Jupp guet gaohn     ▶ Änne Nöcker

▶ Needer     ▶ Waosten-Suttrop und Cowwenroo

▶ Europäischer Tag     ▶ Fautball WM

▶ Äppel klemmen     ▶ wais diu naeu

▶ Sumer kuemet    ▶ iöber dat Wiär     ▶ 95 Joore Hörfunk


Do biste Platt

Dat wur 2018 mett „Do biste platt“
„Do biste platt“ blickt zurück auf das Jahr 2018. Markus Hiegemann hat die wichtigsten Themen und schönsten Momente zusammengestellt. Im vergangenen Jahr ging es unter anderem um das „Müscheder Wörterbuch“ und die Texte von Karl Brühne. Außerdem erinnert das „Do biste platt“-Team an den plattdeutschen Sprecher Fritz Reckling, der 2018 verstorben ist:
Teil 1 Teil 2
Sendung zum Nachhören - einfach auf das Bild klicken.

aus dem sauerland

… möchten Sie noch mehr hören ?

Spendenkonto

Bei der Sparkasse Hochsauerland :
HochSauerlandWelle e.V. - DE12 4165 1770 0000 0327 48
Wir stellen Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

aus dem sauerland